Domain dinl.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt dinl.de um. Sind Sie am Kauf der Domain dinl.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Vermietung:

Kolb, Julian: Vermietung von Immobilien
Kolb, Julian: Vermietung von Immobilien

Vermietung von Immobilien , Wie Sie Mietobjekte erfolgreich verwalten und rentabel vermieten , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 19.99 € | Versand*: 0 €
Kolb, Julian: Vermietung von Immobilien
Kolb, Julian: Vermietung von Immobilien

Vermietung von Immobilien , Wie Sie Mietobjekte erfolgreich verwalten und rentabel vermieten , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 25.00 € | Versand*: 0 €
Immobilienverkauf und Vermietung zwischen Angehörigen
Immobilienverkauf und Vermietung zwischen Angehörigen

Insbesondere bei Verträgen mit Angehörigen kann Sie der Vorwurf der Liebhaberei treffen. Denn hier prüft das Finanzamt besonders gründlich, ob der Vertrag dem Drittvergleich (Fremdvergleich) genügt, das heißt, ob er in dieser Form auch mit einem fremden Dritten abgeschlossen worden wäre.

Preis: 6.99 € | Versand*: 0.00 €
Vermietung möblierter Wohnung: Was ist absetzbar?
Vermietung möblierter Wohnung: Was ist absetzbar?

Vermieten Sie zum Beispiel eine Einliegerwohnung oder eine Ferienwohnung möbliert, müssen Sie die Mieteinnahmen versteuern - so wie jeder andere Vermieter auch. Bei der Vermietung möblierter Wohnungen gibt es aber auch einige Besonderheiten zu beachten. Deshalb sollten Sie zum Beispiel wissen, wie Sie Ihre Mieteinnahmen und Werbungskosten richtig berechnen und wie Sie Ihre Einrichtungsgegenstände möglichst gewinnbringend abschreiben. Ausführliche Informationen dazu und noch vieles mehr finden Sie in diesem Beitrag.

Preis: 12.99 € | Versand*: 0.00 €

Ist Vermietung steuerfrei?

Ist Vermietung steuerfrei? Nein, Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung unterliegen in der Regel der Einkommensteuer. Die erziel...

Ist Vermietung steuerfrei? Nein, Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung unterliegen in der Regel der Einkommensteuer. Die erzielten Mieteinnahmen müssen in der Steuererklärung angegeben werden. Allerdings können bestimmte Kosten wie beispielsweise Instandhaltungs- und Verwaltungskosten von den Mieteinnahmen abgezogen werden, um die steuerliche Belastung zu verringern. Es ist daher wichtig, alle Einnahmen und Ausgaben sorgfältig zu dokumentieren, um eine korrekte Steuererklärung abgeben zu können. Es empfiehlt sich, einen Steuerberater zu konsultieren, um steuerliche Aspekte bei der Vermietung zu berücksichtigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vermietung Steuerfrei Mieteinkünfte Umsatzsteuer Einkommensteuer Immobilien Einkünfte Finanzamt Gesetzgebung Regelungen

Was sind erhaltungsaufwendungen Vermietung?

Erhaltungsaufwendungen Vermietung sind Kosten, die anfallen, um eine vermietete Immobilie in einem ordnungsgemäßen Zustand zu erha...

Erhaltungsaufwendungen Vermietung sind Kosten, die anfallen, um eine vermietete Immobilie in einem ordnungsgemäßen Zustand zu erhalten. Dazu gehören Reparaturen, Renovierungen und Instandhaltungsmaßnahmen, die notwendig sind, um den Wert der Immobilie langfristig zu erhalten. Diese Aufwendungen sind steuerlich absetzbar und können als Werbungskosten geltend gemacht werden. Sie dienen dazu, die Vermietbarkeit der Immobilie zu gewährleisten und langfristig Mieter anzuziehen. Insgesamt sind Erhaltungsaufwendungen Vermietung ein wichtiger Bestandteil der Bewirtschaftung einer vermieteten Immobilie.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Erhaltungsaufwendungen Vermietung Kosten Immobilie Instandhaltung Steuerlich Absetzbar Renovierung Reparatur Gebäude

Kann Eigentümergemeinschaft Vermietung verbieten?

Kann Eigentümergemeinschaft Vermietung verbieten? Ja, grundsätzlich kann eine Eigentümergemeinschaft in der Teilungserklärung oder...

Kann Eigentümergemeinschaft Vermietung verbieten? Ja, grundsätzlich kann eine Eigentümergemeinschaft in der Teilungserklärung oder in der Gemeinschaftsordnung festlegen, ob und unter welchen Bedingungen Vermietungen erlaubt sind. Dies kann beispielsweise aus Gründen der Wohnqualität oder des Zusammenlebens geschehen. Es ist wichtig, die entsprechenden Regelungen genau zu prüfen, da Verstöße gegen diese Regeln zu rechtlichen Konsequenzen führen können. In einigen Fällen kann die Eigentümergemeinschaft auch Mehrheitsbeschlüsse fassen, um Vermietungen zu verbieten oder zu beschränken. Es empfiehlt sich daher, sich vor einer Vermietung mit den geltenden Regelungen vertraut zu machen und gegebenenfalls das Einverständnis der Eigentümergemeinschaft einzuholen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eigentümergemeinschaft Vermietung Verbieten Mietrecht Beschluss Eigentümer Wohnungseigentumsgesetz Genehmigung Nutzung Rechtssicherheit

Ist kurzfristige Vermietung gewerblich?

Kurzfristige Vermietung kann als gewerblich angesehen werden, wenn sie regelmäßig und mit Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird....

Kurzfristige Vermietung kann als gewerblich angesehen werden, wenn sie regelmäßig und mit Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Dies kann der Fall sein, wenn die Vermietung von Ferienwohnungen oder Zimmern eine Haupt- oder Nebentätigkeit darstellt. In einigen Ländern und Regionen gelten spezifische Regeln und Vorschriften für gewerbliche Vermieter, die kurzfristige Vermietungen anbieten. Es ist wichtig, sich über die rechtlichen Rahmenbedingungen in der jeweiligen Region zu informieren, um sicherzustellen, dass man die erforderlichen Genehmigungen und Steuern ordnungsgemäß beachtet. Letztendlich hängt die Einordnung als gewerblich von verschiedenen Faktoren ab, wie der Häufigkeit der Vermietungen, der Art der Unterkunft und der Absicht, damit Einnahmen zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gewerbebereich Vermietung Kurzfristig Mieter Vermieter Gewerbeaktivität Eigenbedarf Nutzungsrechte Verwendung

Dinger, Bianka: Sicherstellung von Besteuerungsansprüchen aus der Online-Vermietung
Dinger, Bianka: Sicherstellung von Besteuerungsansprüchen aus der Online-Vermietung

Sicherstellung von Besteuerungsansprüchen aus der Online-Vermietung , Bedarf, Möglichkeiten und Grenzen einer Abzugsteuer für Plattformbetreiber , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 88.55 € | Versand*: 0 €
Telgenkemper, Fabian: Immobilien im Bereich Vermietung und Verpachtung. Steuerliche Betrachtung
Telgenkemper, Fabian: Immobilien im Bereich Vermietung und Verpachtung. Steuerliche Betrachtung

Immobilien im Bereich Vermietung und Verpachtung. Steuerliche Betrachtung , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Vertrag für die Vermietung eines Hauses, 8 Seiten, 10 Stück
Vertrag für die Vermietung eines Hauses, 8 Seiten, 10 Stück

Vertrag für die Vermietung eines Hauses, DIN A4. Ausführung Papier: 80 g/qm, Naturpapier. Verwendung für Beschriftungsart: Kugelschreiber, Bleistift, Füllfederhalter,Schreibmaschine. Für Einzelhäuser, Reihenhäuser und Doppelhaus-Hälften, mit Wohnungsgeberbescheinigung, 10 Stück/Packung.. Papierformat: DIN A4. Größe (B x H): 210 x 297 mm. Anzahl der Blätter: 4 Blatt.

Preis: 25.04 € | Versand*: 0.00 €
Vertrag für die Vermietung eines Hauses, 8 Seiten, 10 Stück
Vertrag für die Vermietung eines Hauses, 8 Seiten, 10 Stück

Vertrag für die Vermietung eines Hauses, DIN A4. Ausführung Papier: 80 g/qm, Naturpapier. Verwendung für Beschriftungsart: Kugelschreiber, Bleistift, Füllfederhalter,Schreibmaschine. Für Einzelhäuser, Reihenhäuser und Doppelhaus-Hälften, mit Wohnungsgeberbescheinigung, 10 Stück/Packung.. Papierformat: DIN A4. Größe (B x H): 210 x 297 mm. Anzahl der Blätter: 4 Blatt.

Preis: 22.96 € | Versand*: 5.82 €

Welchen Energieausweis bei Vermietung?

Welchen Energieausweis bei Vermietung? Bei der Vermietung einer Immobilie in Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, einen E...

Welchen Energieausweis bei Vermietung? Bei der Vermietung einer Immobilie in Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, einen Energieausweis vorzulegen. Es gibt zwei Arten von Energieausweisen: den verbrauchsorientierten Energieausweis und den bedarfsorientierten Energieausweis. Der verbrauchsorientierte Energieausweis basiert auf den tatsächlichen Verbrauchsdaten der letzten Jahre, während der bedarfsorientierte Energieausweis den Energiebedarf des Gebäudes anhand seiner Bauweise und Ausstattung berechnet. Welcher Energieausweis benötigt wird, hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Baujahr des Gebäudes und der Art der Heizungsanlage ab. Es ist wichtig, den richtigen Energieausweis vorzulegen, um potenziellen Mietern transparente Informationen über die Energieeffizienz der Immobilie zu bieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Energieausweis Vermietung Pflicht Gebäude Energieeffizienz Mieter Nachweis Beratung Kosten Gesetzgebung

Welcher Energieausweis bei Vermietung?

Welcher Energieausweis bei Vermietung? In Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass bei der Vermietung oder dem Verkauf e...

Welcher Energieausweis bei Vermietung? In Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass bei der Vermietung oder dem Verkauf einer Immobilie ein Energieausweis vorgelegt werden muss. Es gibt zwei Arten von Energieausweisen: den verbrauchsorientierten Energieausweis und den bedarfsorientierten Energieausweis. Der verbrauchsorientierte Energieausweis basiert auf dem tatsächlichen Energieverbrauch der Immobilie, während der bedarfsorientierte Energieausweis den theoretischen Energiebedarf anhand der Gebäudestruktur berechnet. Welcher Energieausweis benötigt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Baujahr der Immobilie oder der Art der Heizungsanlage. Es ist ratsam, sich vor der Vermietung oder dem Verkauf einer Immobilie über die genauen Anforderungen für den Energieausweis zu informieren, um mögliche Bußgelder zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Energieausweis Vermietung Pflicht Gebäude Energieeffizienz Mieter Nachweis Immobilie Gesetz Ausstellung

Was sind erhaltungsaufwand Vermietung?

Erhaltungsaufwand Vermietung bezieht sich auf die Kosten, die anfallen, um eine vermietete Immobilie in einem ordnungsgemäßen Zust...

Erhaltungsaufwand Vermietung bezieht sich auf die Kosten, die anfallen, um eine vermietete Immobilie in einem ordnungsgemäßen Zustand zu erhalten. Dazu gehören Reparaturen, Renovierungen und Instandhaltungsmaßnahmen, die notwendig sind, um den Wert der Immobilie zu erhalten oder zu steigern. Diese Kosten können steuerlich geltend gemacht werden und sind daher für Vermieter von großer Bedeutung. Es ist wichtig, den Erhaltungsaufwand von den Herstellungskosten zu unterscheiden, da letztere nicht sofort absetzbar sind, sondern über die Abschreibung der Immobilie verteilt werden müssen. Insgesamt dient der Erhaltungsaufwand Vermietung dazu, die langfristige Rentabilität und Werterhaltung der vermieteten Immobilie sicherzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Erhaltungsaufwand Vermietung Kosten Instandhaltung Immobilie Steuerlich Absetzbar Renovierung Reparatur Gebäude

Welche Abschreibung bei Vermietung?

Welche Abschreibung bei Vermietung? Bei Vermietung von Immobilien können verschiedene Abschreibungsmethoden angewendet werden, um...

Welche Abschreibung bei Vermietung? Bei Vermietung von Immobilien können verschiedene Abschreibungsmethoden angewendet werden, um die Kosten für die Anschaffung oder Herstellung des Vermietungsobjekts steuerlich geltend zu machen. Die lineare Abschreibung ist die gängigste Methode, bei der der Anschaffungs- oder Herstellungswert über die Nutzungsdauer gleichmäßig verteilt wird. Alternativ kann auch die degressive Abschreibung gewählt werden, bei der in den ersten Jahren höhere Abschreibungsbeträge angesetzt werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, Sonderabschreibungen in Anspruch zu nehmen, um bestimmte Förderungen oder steuerliche Vorteile zu nutzen. Es ist wichtig, die jeweiligen steuerlichen Vorschriften zu beachten und gegebenenfalls einen Steuerberater zu konsultieren, um die optimale Abschreibungsmethode für die Vermietung zu wählen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Lineare Degressive Gebäude Möbel Mietwohnung Anlagevermögen Abschreibungsdauer Steuer Finanzamt Immobilie

Bloch, Sebastian: Erfolgsrechnung des Privatkaufs und der nachfolgenden Vermietung einer Eigentumswohnung
Bloch, Sebastian: Erfolgsrechnung des Privatkaufs und der nachfolgenden Vermietung einer Eigentumswohnung

Erfolgsrechnung des Privatkaufs und der nachfolgenden Vermietung einer Eigentumswohnung , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Marks, René: Einkunftserzielungsabsicht bei der Vermietung und Verpachtung von Ferienwohnungen im Ertragsteuerrecht
Marks, René: Einkunftserzielungsabsicht bei der Vermietung und Verpachtung von Ferienwohnungen im Ertragsteuerrecht

Einkunftserzielungsabsicht bei der Vermietung und Verpachtung von Ferienwohnungen im Ertragsteuerrecht , Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,3, Fachhochschule Münster, Veranstaltung: Betriebliche Steuerlehre, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Bei der steuerlichen Behandlung von Grundvermögen gibt es unterschiedliche Gestaltungs-möglichkeiten, die zu unterschiedlichen Ergebnissen führen können. Das Grundvermögen kann im Privatvermögen als eine reine Vermögensverwaltung gehalten werden und gehört dann zu den Überschusseinkunftsarten. Es kann aber auch im Betriebsvermögen gehalten werden und ist dann eine Gewinneinkunftsart. Diese Seminararbeit versucht den Unterschied zwischen einer gewerblichen Vermietung und einer Vermögensverwaltung darzustellen, da die Behandlung von Ferienwohnungen immer wieder ein Thema von Streitigkeiten zwischen Steuerpflichtigen und Finanzverwaltung ist. Wobei der Schwerpunkt der Arbeit, liegt auf der Erläuterung der Totalgewinnanalyse seitens des Finanzamtes. Der Unterschied bei der dauer-haften Vermietung und Verpachtung von Immobilien und der von Ferienwohnung ist, das es bei der dauerhaften ein ¿Liebhaberei-Überprüfungsverbot¿ gibt. Daher fällt die Vermietung und Verpachtung von Ferienwohnungen regelmäßig ins Auge der Totalgewinnanalyse. Nach der Begriffserklärung erfolgt eine Analyse der dauerhaften und der nicht dauerhaften Vermietungstätigkeit, wobei auf die Behandlung vom Umsatzsteuerrecht und Gewerbesteuer-recht verzichtet wird. Zudem erfolgt keine einzelne Erklärung von verschiedenen Werbungs-kosten wie z.B. lineare oder degressive Abschreibungen. Abgegrenzt wurde auch von der Vermietung und Verpachtung von Objekten oder Immobilien, die rein Wohnzwecken dienen, jedoch wird indirekt auf diese eingegangen, da sich die Grundsätze für die Vermietung und Verpachtung von Ferienwohnungen aus den der zu Wohnzwecken dienenden, ergeben. Eben-falls geht die Seminararbeit nicht auf Mietkaufmodelle oder den Erwerb mit Rück- oder Ver-kaufsgarantie ein, diese werden lediglich zur Erläuterung erwähnt aber nicht eindeutig erklärt. Am Schluss geht die Arbeit auf die Unterschiede einer gewerblichen Vermietungstätigkeit und einer reinen Vermögensverwaltung ein. Dargelegt wird auch die Behandlung von Ver-mietungsobjekten in einer Freizeitanlage auf Grund eines aktuellen Themas. , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Anonymous: Varianten der Wohnungsvermietung am Beispiel der Vermietung von Wohnungen an die Zielgruppe der Monteure
Anonymous: Varianten der Wohnungsvermietung am Beispiel der Vermietung von Wohnungen an die Zielgruppe der Monteure

Varianten der Wohnungsvermietung am Beispiel der Vermietung von Wohnungen an die Zielgruppe der Monteure , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 42.95 € | Versand*: 0 €
Die Vermietung Von Immobilien Als Problem Der Tatbestandsverwirklichung Im System Der Ertragsteuern. - Senel Sokollari  Kartoniert (TB)
Die Vermietung Von Immobilien Als Problem Der Tatbestandsverwirklichung Im System Der Ertragsteuern. - Senel Sokollari Kartoniert (TB)

Die Arbeit beschäftigt sich mit der ertragsteuerlichen Einordnung der Vermietung von Immobilien als entweder vermögensverwaltende oder gewerbliche Tätigkeit. Der oftmals sehr kasuistisch anmutenden Entscheidungsfindung der Praxis wird ein rechtstheoretisch fundierter methodischer Ansatz entgegengestellt der - unter Aufdeckung der Prinzipien und Wertungen des Ertragsteuerrechts - zu folgerichtigen Ergebnissen führen soll. Dabei werden die grundlegenden Erkenntnisse der juristischen Methodenlehre herausgearbeitet und fruchtbar gemacht.

Preis: 59.90 € | Versand*: 0.00 €

Wann lohnt sich Vermietung?

Die Vermietung einer Immobilie lohnt sich in der Regel, wenn man regelmäßige Einnahmen erzielen möchte, ohne die Immobilie verkauf...

Die Vermietung einer Immobilie lohnt sich in der Regel, wenn man regelmäßige Einnahmen erzielen möchte, ohne die Immobilie verkaufen zu müssen. Zudem kann die Vermietung dazu beitragen, die laufenden Kosten der Immobilie zu decken und möglicherweise sogar Gewinne zu erzielen. Es kann auch sinnvoll sein, eine Immobilie zu vermieten, wenn man langfristig von steigenden Immobilienpreisen profitieren möchte. Letztendlich hängt die Rentabilität der Vermietung jedoch von verschiedenen Faktoren wie Lage, Zustand der Immobilie, Mietpreisen und Nachfrage ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Investition Rendite Mieter Immobilie Mieteinnahmen Nachfrage Steuervorteile Leerstand Renovierung Nebenkosten

Ist Airbnb eine gewerbliche Vermietung?

Ist Airbnb eine gewerbliche Vermietung? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da es darauf ankommt, wie Airbnb genutzt wir...

Ist Airbnb eine gewerbliche Vermietung? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da es darauf ankommt, wie Airbnb genutzt wird. In einigen Fällen vermieten Privatpersonen ihre eigenen Wohnungen oder Zimmer über Airbnb, was als nicht gewerbliche Vermietung angesehen werden kann. Andererseits gibt es auch professionelle Vermieter, die mehrere Immobilien ausschließlich über Airbnb vermieten, was als gewerbliche Vermietung betrachtet werden könnte. Letztendlich hängt es von der Art und Weise ab, wie Airbnb genutzt wird, ob es als gewerbliche Vermietung angesehen wird oder nicht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Airbnb Gewerbliche Vermietung Mietobjekt Regulierung Einkommen Steuern Unterkunft Plattform Gesetzgebung

Wann gilt Vermietung als gewerblich?

Wann gilt Vermietung als gewerblich? Die Vermietung von Immobilien wird in der Regel als gewerblich angesehen, wenn sie regelmäßig...

Wann gilt Vermietung als gewerblich? Die Vermietung von Immobilien wird in der Regel als gewerblich angesehen, wenn sie regelmäßig und mit der Absicht der Gewinnerzielung betrieben wird. Dies kann der Fall sein, wenn mehrere Objekte vermietet werden oder wenn die Vermietung professionell organisiert ist. Zudem spielt die Dauer der Vermietung eine Rolle: Wenn die Vermietung langfristig und kontinuierlich erfolgt, spricht dies eher für eine gewerbliche Vermietung. Auch die Art der Vermietung, wie z.B. die Vermietung von Ferienwohnungen, kann als gewerblich eingestuft werden. Letztlich entscheidet jedoch das Finanzamt darüber, ob die Vermietung als gewerblich oder privat eingestuft wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gewerblich Vermietung Einkünfte Tätigkeit Finanzamt Einkommenssteuer Immobilien Umsatzsteuer Freiberufler Grenze

Wann ist kurzfristige Vermietung gewerblich?

Kurzfristige Vermietung wird in der Regel als gewerblich angesehen, wenn sie regelmäßig und mit der Absicht betrieben wird, Gewinn...

Kurzfristige Vermietung wird in der Regel als gewerblich angesehen, wenn sie regelmäßig und mit der Absicht betrieben wird, Gewinn zu erzielen. Dies kann der Fall sein, wenn eine Person mehrere Immobilien besitzt und diese ausschließlich für die kurzfristige Vermietung nutzt. Auch die professionelle Vermarktung der Vermietungseinheiten sowie die Einhaltung von gewerblichen Standards und Vorschriften können darauf hinweisen, dass es sich um eine gewerbliche Tätigkeit handelt. Letztendlich ist die Einordnung als gewerblich oder privat jedoch von den jeweiligen Gesetzen und Vorschriften des Landes abhängig, in dem die Vermietung stattfindet. Es empfiehlt sich daher, rechtlichen Rat einzuholen, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Bestimmungen eingehalten werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vermietung Gewerbe Kurzfristig Vermieter Mieter Unterkunft Lizenz Genehmigung Verordnung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.